KSB Werksorchester Pegnitz

Herzlich Willkommen auf den Seiten des KSB Werksorchester Pegnitz.

Bereits seit mehr als 70 Jahren darf das KSB Werksorchester, unterstützt von der Pumpen- und Armaturenfirma KSB SE & Co. KGaA in Pegnitz, für unser Publikum da sein. 

Das aktuell ca. 30 Personen starke symphonische Traditionsorchester hat seinen Schwerpunkt in der konzertanten Unterhaltungs- und Blasmusik. Die über das Jahr verteilten Konzerte spiegeln dies deutlich wieder.

Die Musiker jeden Alters schätzen das gehobene Niveau und fiebern jedes Jahr auf den Saisonhöhepunkt, das Jahreskonzert im Herbst mit über 700 Besuchern in der Christian-Sammet-Halle in Pegnitz hin.

Das Orchester hat neben den Werksangehörigen auch viele „Gastmusiker“ in ihren Reihen. Jeder Musiker, der Spaß am gemeinsamen Musizieren hat, ist sehr willkommen und eingeladen mitzuspielen. Wir integrieren gerne auch etwas „ausgefallenere“ Instrumente wie Oboe, Fagott, Alphorn oder Bassklarinette in unsere Musik.
Dabei spielt das „Können“ erst einmal eine untergeordnete Rolle. Wichtig ist der Spass und der gemeinsame Ansporn etwas Schönes zu schaffen! 

Proben sind immer Dienstags, 19.30 Uhr in Pegnitz. Details können über unsere Kontaktseite erfragt und geklärt werden.

Neuer Dirigent für das Werksorchester

Neuer Dirigent für das Werksorchester

Wir alle freuen uns sehr, ab dem 06.12.2022 unseren neuen Orchesterleiter Philipp Wild bei uns zu begrüßen!
Wir konnten als Nachfolger unseres langjährigen Dirigenten Andreas Hein einen hervorragend ausgebildeten Musiker mit viel Orchestererfahrung gewinnen.

mehr lesen
Mit dem Schlitten durchs Winterwunderland

Mit dem Schlitten durchs Winterwunderland

PEGNITZ – Das KSB-Werksorchester hat es drauf: Mit Esprit und Elan zauberte es einmal mehr ein behagliches und mit niveauvollen Stücken konzipiertes Weihnachtskonzert in der voll besetzten Sankt-Bartholomäus-Kirche am Samstag.

mehr lesen